Jedes Unterdrückungssystem

Jedes Unterdrückungssystem – zumindest seit Rom – arbeitet mit dem Prinzip teile und herrsche. Diejenigen, die in diesem System zu den Privilegierten gehören, hatten einfach nur Glück, nichts weiter. Sie mögen es selbst nicht so sehen, sondern ihr Glück ihren überragenden Fähigkeiten zuschreiben. Die Sklaven, die dem Cäsar im Kolosseum Wein einschenken durften, mögen hochmütig auf jene herabgesehen haben, die sich unten zur Belustigung des Volkes haben zerfleischen lassen müssen. Vielleicht haben sogar einige über die verzweifelten Hilfeschreie gelästert.

Aber, es zeugt keinesfalls von überragender Intelligenz, wenn man die vom System Benachteiligten, verzweifelt um ihre Anerkennung ringenden in ihrer Frustration als Misanthrop beschimpft. Im Gegenteil.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: